Als leistungsstarkes Unternehmen steht die RheinEnergie AG im Dienst der rheinischen Region. Wir bieten den Menschen und Unternehmen eine kostengünstige, zuverlässige und umweltschonende Versorgung mit Energie und Trinkwasser. Dabei orientiert sich das Handeln und Engagement unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stets an den Bedürfnissen unserer Kunden.

Innerhalb unseres Bereiches Kundenservice/Trainings- und Wissensmanagement bieten wir am Standort Parkgürtel ab sofort, die Möglichkeit zur Fertigung einer 

Abschlussarbeit: "Informationsbereitstellung/Wissenstransfer im Kundenservice unter kognitiv-didaktischen Aspekten"

Themenbeschreibung:
Wir bieten Ihnen spannende praktische Erfahrungen in einem hilfsbereiten Team, wie z. B.

  • Umfassende Einblicke in den operativen Kundenservice über verschiedene Kundenkontaktkanäle
  • Verfügbarkeit des vorhandenen Informations- und Wissensmanagements
  • Einblicke und Begleitung der angebotenen Trainings- und Coachingangebote

Ihre Abschlussarbeit:

  • Beschreiben von theoretischen und und methodischen Ansätzen eines effizienten Informations- und Wissensmanagements
  • Definieren der Anforderungen an ein effizientes Informations- und Wissensmanagement in der Praxis
  • Überprüfen der Umsetzung und Anwendbarkeit im operativen Kundenservice

 

Ihr Profil:

  • Studium der Wirtschaftswissenschaften, Sozialwissenschaften, Pädagogik, Psychologie, Kommunikationswissenschaften oder Didaktik
  • Gute Vorkenntnisse in den Themen Informations- und Wissensmanagement
  • Sicheres Beherrschen der gängigen Anwendersoftware MS-Office
  • Hohes Maß an Eigeninitiative
  • Eine gut strukturierte und methodische Arbeitsweise
  • Teamorientierung

 

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße je Anhang 6 MB / Bild 1 MB). Bitte füllen Sie zusätzlich zu den Dateianhängen, zur Unterstützung des Auswahlprozesses, auch den Online-Bewerbungsbogen mit Ihrem schulischen und beruflichen Werdegang sowie Ihren weiteren Kenntnissen aus.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Auf Ihre Bewerbung freut sich Alexandra Hartmann, die Ihnen für Rückfragen unter der Rufnummer 0221 178-3104 gerne zur Verfügung steht.