Als leistungsstarkes Unternehmen steht die RheinEnergie AG im Dienst der rheinischen Region. Wir bieten den Menschen und Unternehmen eine kostengünstige, zuverlässige und umweltschonende Versorgung mit Energie und Trinkwasser. Dabei orientiert sich das Handeln und Engagement unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stets an den Bedürfnissen unserer Kunden.

Innerhalb unseres Bereiches Vertriebsmanagement besetzen wir am Standort Köln die Stelle als

Koordinator virtuelle Kraftwerke (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • Erste/r Ansprechpartner/in nach Innen und Außen für alle technischen Belange des virtuellen Kraftwerks
  • Konzipieren und Verantworten der Fernwirktechnik im Hinblick auf VNB-/ÜNB-/ und den geltenden Gesetzesvorgaben (z.B. ISO 27001)
  • Verantwortlichen der Einhaltung der Inhalte aller im Bereich des virtuellen Kraftwerks geschlossenen Rahmenverträge mit technischem Hintergrund
  • Führen von technischen Beratungsgesprächen mit Kunden und anderen Bereichen der RE, Koordinieren des Hardwareeinbaus beim Kunden (Netzwirktechnik, Fernwirktechnik etc.) sowie Verantworten der Systeminbetriebnahmen und -abnahmen
  • Durchführen von Kostenrechnungen, Kostenanalysen und Wirtschaftlichkeitsberech-nungen im Bereich der Fernwirk-, Leit- und Netzwerktechnik
  • Aktives Teilnehmen an der Weiterentwicklung technischer Standards (z.B. VHPready e.V.) und Repräsentieren des virtuellen Kraftwerks im Rahmen von Öffentlichkeits-arbeiten (z.B. E-World)

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Regeltechnik, Versorgungstechnik oder ein Studium mit energiewirtschaftlichem Hintergrund
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Fernwirktechnik
  • Kenntnisse in der Implementierung und Administration von Leitsystemen
  • Wissen im Bereich digitaler und analoger Signalverarbeitung sowie von Standardprotokollen (Modbus, Profibus…) und Fernwirkprotokollen (IEC 60870, IEC 61850, OPC XML DA…)
  • Einschlägige Kenntnisse im Bereich Netzwerktechnik und IT-Security
  • Kenntnisse im Bereich virtueller Kraftwerke
  • Weiterführende Kenntnisse des MS-Office Pakets
  • Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit Marktpartnern und Kunden
  • Führerschein Klasse 3 sowie zeitweise Reisebereitschaft im gesamten Bundesgebiet zwecks Bauleitung und Wahrnehmung von Kundenterminen

 

Wir besetzen die Stelle in Vollzeit.

Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten, eine leistungsorientierte Vergütung, hervorragende Sozialleistungen sowie ein attraktives berufliches Umfeld mit Entwicklungsmöglichkeiten. Weitere Details finden Sie hier:

http://www.rheinenergie.com/de/karriere/rheinenergie_als_arbeitgeber/index_neu.php

Wir entwickeln uns gemeinsam weiter! Bei uns stehen Menschen im Vordergrund. Vom Mitarbeitergespräch bis zur vielfältigen Weiterbildung unterstützen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf ihrem beruflichen Lebensweg.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben  und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße je Anhang 6 MB / Bild 1MB). Bitte füllen Sie zusätzlich zu den Dateianhängen, zur Unterstützung des Auswahlprozesses, auch den Online-Bewerbungsbogen mit Ihrem schulischen und beruflichen Werdegang sowie Ihren weiteren Kenntnissen aus.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Auf Ihre Bewerbung freut sich Ursula Benteler, die Ihnen für Rückfragen unter der Rufnummer 0221 178-3155 gerne zur Verfügung steht.