Als zukunftsorientierter Energiedienstleister arbeiten wir mit Engagement und Leidenschaft daran, innovative Produkte und Dienstleistungen für die Energie- und Trinkwasserversorgung von morgen zu entwickeln. Wir sind Menschen mit Energie und begeistern uns für das, was wir tun. Wie können wir unseren Kunden das Leben so angenehm wie möglich machen? Diese Frage treibt uns täglich an. Dafür geben mehr als 3.000 Kolleginnen und Kollegen Tag für Tag ihr Bestes und haben eins immer fest im Blick: Unsere Mission, auch in Zukunft das führende Energie- und Wasserversorgungsunternehmen der rheinischen Region zu sein.

Innerhalb unserer Hauptabteilung Personal/ Organisation besetzen wir die Stelle als

Agile Coach (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Schaffen von Begeisterung für neue Zusammenarbeitsmodelle auf agilen Methoden (SCRUM, Kanban), insbesondere Mindset und Verankern der Haltung im Unternehmen
  • Etablieren und Coachen eines agilen Mindsets innerhalb der Organisation
  • Steuern und Skalieren von agilen Methoden (inkl. Entwicklung einer OKR-Steuerungslogik)
  • Inkrementelles Begleiten der Transitionen für den Aufbau einer passgenauen agilen Organisatinstruktur der RheinEnergie AG
  • Vorantreiben und Unterstützen agiler Prozessoptimierungen durch die TEAM-Werkstatt um eine spürbare Prozessoptimierung unter hoher Geschwindigkeit herbeizuführen (Basis E2E Prozess)
  • Organisieren und Moderieren von Meetings, Abdecken aller relevanten Scrum-Methoden (Kanban etc.) sowie Begleiten und Coachen crossfunktionaler Teams bei der Erfüllung von Sprint-Zielen und der proaktiven Beseitigung von Hindernissen
  • Coaching der selbstorganisierten, effizienten und crossfunktionalen Teams in der TEAM-Werkstatt
  • Unterstützen der Ende-zu-Ende Prozessmanager (Product Owner) in der effizienten Planung und Priorisierung der Backlog Items und dem Aufbau von User Storys (auf gelernten agilen Methoden)
  • Motivieren und Stärken von Selbstorganisation und Eigenverantwortung der betreffenden Teams sowie eine kontinuierliche Beobachtung und Reflexion der jeweiligen Schritte (Retro)
  • Vorzeitiges Erkennen und Beseitigen von Hindernissen, Konflikten und Risiken

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium, idealerweise im Bereich Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Personal- und Organisationsmanagement 
  • Mindestens 3 Jahre Praxiserfahrung in einem agilen Umfeld - als agiler Coach - oder in einer anderen agilen Rolle wie z.B. Scrum Master (SCM Certified Scrum Master
  • Einschlägige Erfahrung und Begeisterung im Umfeld projektspezifischer, organisatorischer und strategischer Fragestellungen
  • Breites Spektrum an Methoden- und Fachwissen: Agile Frameworks wie Management 3.0, Scrum oder Kanban sollen erfolgreich umgesetzt und auch vermittelt werden (Zertifizierungen von Vorteil, kein Muss) 
  • Fähigkeit, Zusammenarbeitsmodelle unter hoher Geschwindigkeit und Effizienz auf ein hohes Niveau zu bringen – eine Persönlichkeit, die das unterstützen kann und die Skills (z.B. Zuhören und Moderieren) und Tools (Coaching, Mediation) einbringt 
  • Sehr gute Moderations- und Coaching-Fähigkeiten 
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift 
  • Weiterführende Kenntnisse des MS-Office-Pakets
  • Erfahrungen in Graphic Recording / Illustration und Visualisierungstools sind wünschenswert

 

 


 

Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten, eine leistungsorientierte Vergütung, hervorragende Sozialleistungen sowie ein attraktives berufliches Umfeld mit Entwicklungsmöglichkeiten. Weitere Details finden Sie hier:

http://www.rheinenergie.com/de/karriere/rheinenergie_als_arbeitgeber/index_neu.php

Wir entwickeln uns gemeinsam weiter! Bei uns stehen Menschen im Vordergrund. Vom Mitarbeitergespräch bis zur vielfältigen Weiterbildung unterstützen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf ihrem beruflichen Lebensweg.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben  und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße je Anhang 6 MB / Bild 1MB). Bitte füllen Sie zusätzlich zu den Dateianhängen, zur Unterstützung des Auswahlprozesses, auch den Online-Bewerbungsbogen mit Ihrem schulischen und beruflichen Werdegang sowie Ihren weiteren Kenntnissen aus.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Auf Ihre Bewerbung freut sich Julia Gilberg die Ihnen für Rückfragen unter der Rufnummer 0221-178-1437 gerne zur Verfügung steht.