Als zukunftsorientierter Energiedienstleister arbeiten wir mit Engagement und Leidenschaft daran, innovative Produkte und Dienstleistungen für die Energie- und Trinkwasserversorgung von morgen zu entwickeln. Wir sind Menschen mit Energie und begeistern uns für das, was wir tun. Wie können wir unseren Kunden das Leben so angenehm wie möglich machen? Diese Frage treibt uns täglich an. Dafür geben mehr als 3.000 Kolleginnen und Kollegen Tag für Tag ihr Bestes und haben eins immer fest im Blick: Unsere Mission, auch in Zukunft das führende Energie- und Wasserversorgungsunternehmen der rheinischen Region zu sein.

Innerhalb unserer Hauptabteilung Technischer Netzservice besetzen wir am Standort Köln ab sofort die Stelle als

Koordinator Maßnahmen- und Budgetmanagement (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Prüfen und Bewerten aller Maßnahmen hinsichtlich ihrer Auswirkungen auf die Auftrags-, Budget- und Erlössituation der Hauptabteilung Technischer Netzservice und der Auslastung der beteiligten Fachbereiche
  • Mitwirken bei der Koordinierung der Investitions-, Aufwands- und Maßnahmenprogramme der Auftraggeber sowie abteilungsbezogenes Abstimmen und abteilungsübergreifendes Zusammenführen
  • Überwachen der Maßnahmen bezüglich Termin-/Kostenüberschreitungen
  • Unterstützen bei der Strukturierung und Weiterentwicklung der Dokumentation und der Erstellung von Reports
  • Durchführen von Schulungen und Unterstützen der Anwender beim Umgang mit dem System zur Maßnahmensteuerung inklusive der Dokumentation
  • Betreuen sowie die Anpassen des Systems zur Maßnahmen- und Budgetsteuerung sowie Anfertigen erforderlicher Datenauswertungen 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Bachelor Elektrotechnik/Versorgungstechnik/Betriebswirtschaft oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Kenntnisse in den Prozessen Planung, Bau, Betrieb und Instandhaltung eines Energie- und Wasserversorgers
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis
  • Fundierte Kenntnisse über betriebswirtschaftliche Zusammenhänge
  • Ausgeprägte Kenntnisse über die entsprechenden gesetzlichen, technischen und kaufmännischen Vorschriften bzw. Regeln
  • Kenntnisse in der objektorientierten Programmierung (insbesondere VisualBasic) sowie in Datenbanksystemen (SQL / Oracle)
  •  Weiterführende Kenntnisse des MS-Office-Pakets, SAP (CO und PM)
  • Teamfähigkeit, hohe Analysefähigkeit, und Eigenverantwortung

Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten, eine leistungsorientierte Vergütung, hervorragende Sozialleistungen sowie ein attraktives berufliches Umfeld mit Entwicklungsmöglichkeiten. Weitere Details finden Sie hier:

http://www.rheinenergie.com/de/karriere/rheinenergie_als_arbeitgeber/index_neu.php

Wir entwickeln uns gemeinsam weiter! Bei uns stehen Menschen im Vordergrund. Vom Mitarbeitergespräch bis zur vielfältigen Weiterbildung unterstützen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf ihrem beruflichen Lebensweg.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben  und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße je Anhang 6 MB / Bild 1MB). Bitte füllen Sie zusätzlich zu den Dateianhängen, zur Unterstützung des Auswahlprozesses, auch den Online-Bewerbungsbogen mit Ihrem schulischen und beruflichen Werdegang sowie Ihren weiteren Kenntnissen aus.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Auf Ihre Bewerbung freut sich Thomas Poischen, der Ihnen unter der Rufnummer 0221 178-4967 gerne zur Verfügung steht.