Als zukunftsorientierter Energiedienstleister arbeiten wir mit Engagement und Leidenschaft daran, innovative Produkte und Dienstleistungen für die Energie- und Trinkwasserversorgung von morgen zu entwickeln. Wir sind Menschen mit Energie und begeistern uns für das, was wir tun. Wie können wir unseren Kunden das Leben so angenehm wie möglich machen? Diese Frage treibt uns täglich an. Dafür geben mehr als 3.000 Kolleginnen und Kollegen Tag für Tag ihr Bestes und haben eins immer fest im Blick: Unsere Mission, auch in Zukunft das führende Energie- und Wasserversorgungsunternehmen der rheinischen Region zu sein.

Innerhalb unserer Hauptabteilung Abrechnungsservice besetzen wir am Standort Köln ab sofort die Stelle als

DV-Koordinator Abrechnungsservice (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

 

  • Aufnehmen, Analysieren, Spezifizieren, Konzeptionieren/Modellieren und Validieren eingehender Anforderungen mit dem Schwerpunkt Kontokorrent/Zahlungsverkehr und Beraten der unterschiedlichen Auftraggeber im Abrechnungsservice (Marktrolle Lieferant). Abstimmen der Lösung mit dem Auftraggeber, Processowner und Prozessbeteiligten. Priorisieren der Maßnahme, Begleiten/Durchführen der Umsetzung, Abnehmen und prozessuales Dokumentieren sowohl in der Linie wie auch in Projektform.
  • Verantworten des Prozessdesigns im Bereich Abrechnungsservice (Marktrolle Lieferant) mit dem Schwerpunkt Kontokorrent und Zahlungsverkehr. Bereichsübergreifendes Entwerfen, Modellieren, Abstimmen und Sicherstellen effizienter, effektiver und wirtschaftlich ausgeprägter Prozesse und Überführen der Lösungen in den operativen Betrieb sowohl in der Linie wie auch in Projekten. Prozessuales Beraten von Auftraggebern, Processownern und Prozessbeteiligten zu allen Themenfeldern des Abrechnungsservice. Erkennen von Trends und externen Einflüssen, Bewerten der Auswirkungen auf die Prozesse im Abrechnungsservice und Ableiten entsprechender Maßnahmen nach Abstimmung. Bedarfsgerechtes Initialisieren und Managen von POCs.
  • Analysieren bei Störungen der im Abrechnungsservice eingesetzten Prozesse/Anwendungen (Marktrolle Lieferant) mit dem Schwerpunkt Kontokorrent/Zahlungsverkehr und bei Bedarf Koordinieren der Aktivitäten wie etwa Konzeptionieren und bereichsübergreifendes Abstimmen von Workarounds. Erarbeiten von Lösungsansätzen zur Störungsbeseitigung und Beseitigen der Störung ggf. mit Unterstützung des IT-Bereichs.
  • Leiten von Projekten, Teilprojekten und Maßnahmen mit Auswirkung auf den Abrechnungsservice.

Ihr Profil:

 

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaft oder Wirtschaftsinformatik
  • Fundierte Erfahrungen und Kenntnisse in den energiewirtschaftlichen Prozessen, Datenformaten/Nachrichtentypen eines Energieversorgers und Gesetzgebungen/Beschlüssen in der Energiewirtschaft
  • Praktische Erfahrung in der fachlichen Führung, dem Coaching von Projektteams und im Projektmanagement
  • Sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen sowie organisatorisches Geschick
  • Gut ausgeprägte Moderations-, Präsentations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Eigeninitiative, Flexibilität und hohes Maß an Belastbarkeit
  • Engagement, Teamfähigkeit, Sozialkompetenz und eine hohe Kundenorientierung
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, Kreativität bei der Lösungsfindung
  • Kenntnisse der SAP-Standard-Tabellenstrukturen und beim Adhoc-Reporting in SAP
  • Sehr gute Kenntnisse in den Office-Produkten Excel, Word, Access, Powerpoint, Visio und Project inkl. Programmierkenntnisse (VBA und SQL)

Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten, eine leistungsorientierte Vergütung, hervorragende Sozialleistungen sowie ein attraktives berufliches Umfeld mit Entwicklungsmöglichkeiten. Weitere Details finden Sie hier:

https://www.rheinenergie.com/de/karriere/darum_rheinenergie/darum_rheinenergie.html

Wir entwickeln uns gemeinsam weiter! Bei uns stehen Menschen im Vordergrund. Vom Mitarbeitergespräch bis zur vielfältigen Weiterbildung unterstützen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf ihrem beruflichen Lebensweg.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben  und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße je Anhang 6 MB / Bild 1MB). Bitte füllen Sie zusätzlich zu den Dateianhängen, zur Unterstützung des Auswahlprozesses, auch den Online-Bewerbungsbogen mit Ihrem schulischen und beruflichen Werdegang sowie Ihren weiteren Kenntnissen aus.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Auf Ihre Bewerbung freut sich Stefan Günther, der Ihnen unter der Rufnummer 0221 178-4531 gerne zur Verfügung steht.