Als zukunftsorientierter Energiedienstleister arbeiten wir mit Engagement und Leidenschaft daran, innovative Produkte und Dienstleistungen für die Energie- und Trinkwasserversorgung von morgen zu entwickeln. Wir sind Menschen mit Energie und begeistern uns für das, was wir tun. Wie können wir unseren Kunden das Leben so angenehm wie möglich machen? Diese Frage treibt uns täglich an. Dafür geben mehr als 3.000 Kolleginnen und Kollegen Tag für Tag ihr Bestes und haben eins immer fest im Blick: Unsere Mission, auch in Zukunft das führende Energie- und Wasserversorgungsunternehmen der rheinischen Region zu sein.

Innerhalb der RheinEnergie Trading GmbH besetzen wir am Standort Köln, im Bereich Portfoliomanagement die Stelle für ein Praktikum als

Praktikant Künstliche Intelligenz (m/w/d)

Auf Basis relevanter Daten prognostizieren Sie in unserer Projektgruppe zukünftige Preisentwicklungen unter Verwendung von Methoden aus dem Bereich Künstliche Intelligenz (Machine Learning und Deep Learning).

Ihre Aufgaben:

Sie unterstützen die Projektgruppe bei der Erarbeitung von Teilaspekten in den nachfolgenden Themengebieten:

  • Aufarbeiten von Grundlagen zum Thema Künstliche Intelligenz, Machine und Deep Learning im Kontext des Energiehandels
  • Identifizieren der Problemfelder in bestehenden Modellen sowie Erarbeiten von Lösungsmöglichkeiten
  • Handhaben von Big Data (Data Mining, Datenhaltung, -explorieren und -vorverarbeiten) als Grundlage für Machine Learning Algorithmen
  • Erarbeiten, Programmieren und Anwenden von Methoden der Künstlichen Intelligenz, wie z.B. Machine und Deep Learning sowie Neuronale Netze
  • Entwickeln eigener Prototypen für Muster- und Objekterkennung sowie Preisprognosen
  • Automatisieren der bestehenden Prozesse sowie deren Monitoring

Ihr Profil:

  • Sie sind Student der Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Mathematik, Physik, Wirtschaftsinformatik/Informatik, Kybernetik, des Wirtschaftsingenieurwesens oder eines vergleichbaren Studienganges
  • Sie interessieren Sich für datenbasierte Produktentwicklung, Data Analytics sowie Künstliche Intelligenz
  • Sie sind neugierig, kreativ und überzeugend, besitzen Analyse- und Teamfähigkeit und verfügen über sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Kenntnisse in Big Data Analytics, Machine und Deep Learning, Neuronale Netze sowie Künstliche Intelligenz sind von Vorteil
  • Erfahrung mit einschlägigen Programmiersprachen (Python, C, C++, R, VB u.a.) sowie mit Matlab sind von Vorteil

Sie bekommen eine direkte Möglichkeit zur aktiven und selbständigen Projektmitgestaltung.

 

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße je Anhang 6 MB / Bild 1 MB). Bitte füllen Sie zusätzlich zu den Dateianhängen, zur Unterstützung des Auswahlprozesses, auch den Online-Bewerbungsbogen mit Ihrem schulischen und beruflichen Werdegang sowie Ihren weiteren Kenntnissen aus.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns und für Rückfragen steht Ihnen Herr Damian Bartetzko unter der Rufnummer 0221 178-5052 gerne zur Verfügung.