Als leistungsstarkes Unternehmen steht die RheinEnergie AG im Dienst der rheinischen Region. Wir bieten den Menschen und Unternehmen eine kostengünstige, zuverlässige und umweltschonende Versorgung mit Energie und Trinkwasser. Dabei orientiert sich das Handeln und Engagement unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stets an den Bedürfnissen unserer Kunden.

Innerhalb unserer Hauptabteilung Personal und Organisation besetzen wir am Standort Köln zum 3. September 2018 die Stelle als

 

Auszubildende/r Elektroniker/in für Betriebstechnik

Basteln und verändern Sie gerne? Sind Sie erfinderisch und Ist Technik Ihr Ding? Dann ist vielleicht die Ausbildung in unserem kreativen Team das Richtige für Sie.

Jobprofil & Perspektiven

Elektroniker/innen für Betriebstechnik montieren und verdrahten elektrische Anlagen und installieren die dazugehörigen Verteiler-, Schalt- und Steuerungssysteme. Hier sind Sie mit Engagement und Flexibilität bei der Sache und unterstützen sich gegenseitig. Das macht sie zu beliebten Kollegen in der Elektro- und Energiebranche, aber auch sonst überall dort, wo komplexe Produktions- und Betriebsanlagen aufgebaut und gewartet werden müssen.

Bei der RheinEnergie AG sorgen Sie während dieser Ausbildung gemeinsam mit anderen kontaktfreudigen Auszubildenden mit dafür, dass die Energie für die rheinische Region fließen kann – eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und kreative Aufgabe: Sie arbeiten an wechselnden Einsatzorten, mal auf Montagebaustellen, mal im Servicebereich, verfügen nach erfolgreichem Abschluss dieser Ausbildung sowohl über gute Kontakte als auch moderne Kenntnisse in Elektronik und Anlagentechnik und qualifizieren sich für interessante Jobs.

Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre

Voraussetzungen:
Fachoberschulreife und gute Leistungen in Mathematik und Physik, Kontaktfreudigkeit und Aufgeschlossenheit, gute Teamfähigkeit und Kommunikationsbereitschaft

In der Ausbildung werden folgende Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt:

  • Zusammenarbeit und Unterstützung im Team
  • Kreatives und innovatives Problemlösungsbewusstsein
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Arbeitssicherheit, Umweltschutz
  • Anfertigen von mechanischen Teilen und Verbindungen
  • Bauen, Verdrahten, Montieren und Installieren von mechanischen, elektromechanischen und elektrischen Teilen
  • Zurichten, Verlegen und Anschließen von Leitungen
  • Messen von Gleich- und Wechselgrößen sowie Prüfen von Bauteilen und Baugruppen
  • Inbetriebnehmen von Geräten und Anlagen
  • Montagearbeiten an Leitungen, Kabeln und Installationssystemen
  • Messen nicht elektrischer Größen und Funktionsprüfungen speicherprogrammierbarer Steuergeräte

Wir besetzen die Stelle in Vollzeit.

Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten, eine ansprechende Vergütung, hervorragende Sozialleistungen sowie ein attraktives berufliches Umfeld mit Entwicklungsmöglichkeiten. Weitere Details finden Sie hier:

http://www.rheinenergie.com/de/karriere/rheinenergie_als_arbeitgeber/index_neu.php

Wir entwickeln uns gemeinsam weiter! Bei uns stehen Menschen im Vordergrund. Vom Mitarbeitergespräch bis zur vielfältigen Weiterbildung unterstützen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf ihrem beruflichen Lebensweg.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben  und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße je Anhang 6 MB / Bild 1MB). Bitte füllen Sie zusätzlich zu den Dateianhängen, zur Unterstützung des Auswahlprozesses, auch den Online-Bewerbungsbogen mit Ihrem schulischen und beruflichen Werdegang sowie Ihren weiteren Kenntnissen aus.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Auf Ihre Bewerbung freut sich Hans-Joachim Zöll, der Ihnen für Rückfragen unter der Rufnummer 0221-178-4552 gerne zur Verfügung steht.