Als zukunftsorientierter Energiedienstleister arbeiten wir mit Engagement und Leidenschaft daran, innovative Produkte und Dienstleistungen für die Energie- und Trinkwasserversorgung von morgen zu entwickeln. Wir sind Menschen mit Energie und begeistern uns für das, was wir tun. Wie können wir unseren Kunden das Leben so angenehm wie möglich machen? Diese Frage treibt uns täglich an. Dafür geben mehr als 3.000 Kolleginnen und Kollegen Tag für Tag ihr Bestes und haben eins immer fest im Blick: Unsere Mission, auch in Zukunft das führende Energie- und Wasserversorgungsunternehmen der rheinischen Region zu sein.

Innerhalb unserer Hauptabteilung Wasserproduktion besetzen wir am Standort Köln ab sofort die Stelle als

Chemielaborant (m/w/d) in Teilzeit 50%

Ihre Aufgaben:

  • Selbstständiges Planen und fachgerechtes Durchführen von Trinkwasseranalysen mittels chromatographischer Methoden
  • Eigenverantwortliches Weiterentwickeln und Verbessern von Verfahren mit dem Ziel der Sicherstellung der gesetzlich geforderten und betrieblich notwendigen Güteüberwachung von Roh- und Trinkwasser
  • Eigenständiges Beurteilen von Analysenergebnissen im Rahmen der gesetzlichen Anforderungen
  • Einhalten der Regularien des QM-Systems nach DIN EN ISO 17025 zum Aufrechterhalten der hohen Qualität der Analysenergebnisse
  • Nachvollziehbares und vollständiges Dokumentieren der Arbeitsschritte
  • Beraten und Informieren von Kunden bei Fragen zur Umweltchemie, Wasserchemie und zu analytischen Messverfahren

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Chemielaborant/in und erste Berufserfahrungen, bevorzugt im Bereich Umweltchemie
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Bereitschaft zur Arbeit im Team
  • Hohes Maß an Sorgfalt, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Arbeitsmedizinische Eignung zu Arbeiten mit Gefahrstoffen oder gemäß Gefährdungsbeurteilungen
  • Erste Erfahrungen im Umgang mit Laborinformationssystemen (LIMS)
  • Kenntnisse der Trinkwasserverordnung, sowie der DIN EN ISO 17025
  • Führerschein Klasse B

Wir besetzen die Stelle in Teilzeit (50%).

Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten, eine leistungsorientierte Vergütung, hervorragende Sozialleistungen sowie ein attraktives berufliches Umfeld mit Entwicklungsmöglichkeiten. Weitere Details finden Sie hier:

http://www.rheinenergie.com/de/karriere/rheinenergie_als_arbeitgeber/index_neu.php

Wir entwickeln uns gemeinsam weiter! Bei uns stehen Menschen im Vordergrund. Vom Mitarbeitergespräch bis zur vielfältigen Weiterbildung unterstützen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf ihrem beruflichen Lebensweg.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben  und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße je Anhang 6 MB / Bild 1MB). Bitte füllen Sie zusätzlich zu den Dateianhängen, zur Unterstützung des Auswahlprozesses, auch den Online-Bewerbungsbogen mit Ihrem schulischen und beruflichen Werdegang sowie Ihren weiteren Kenntnissen aus.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Auf Ihre Bewerbung freut sich Thomas Poischen, der Ihnen für Rückfragen unter der Rufnummer 0221-178-4967 gerne zur Verfügung steht.